Kollektion

Bei meinen Entwürfen spielt das Material die tragende Rolle und ist der Ausgangspunkt beim kreativen Prozess. Langlebige Lieblingsteile werden laufend mit aktuellen Kreationen ergänzt. Wie sich auch die Jahreszeiten mehr und mehr vermischen, denke ich zunehmend in längerfristigen Gesamtkonzepten denn in eng definierten Kollektionen. So wird das leichte Baumwollhemd kombiniert mit einer anschmiegsamen dünnen Weste aus einer Merinowolle/Baumwolle-Mischung vom Sommer- zum Herbst- und Winterhemd.

Inspiration Winter 2016/2017

Stadtwanderer

Ein erster Blick aus dem Fenster am Sonntagmorgen lädt dazu ein, einfach im Bett liegen zu bleiben und endlich das seit Wochen angefangene Buch zu Ende zu lesen. Nebelschwaden ziehen durch die Stadt, ab und an begleitet von leichtem Nieselregen. Oder wäre ein Spaziergang durch die an solchen Tagen fast menschenleeren und ruhigen Häuserzeilen doch das Richtige? Das garstige Wetter lässt alles in einem anderen Licht erscheinen, plötzlich nimmt man Dinge wahr, die einem noch nie aufgefallen sind. Der Streifzug lässt unsere Gedanken schweifen, die Abwesenheit von Hektik und Lärm wirkt fast surreal und treibt einen weiter und weiter auf der Stadtwanderung.

Eingehüllt in edle Wollstoffe ist man gut gegen das garstige Wetter gerüstet. Kuschelig weich sind auch die Materialien für Hosen und Anzüge. Braun, Beige und Grüntöne ergänzt mit Blauvariationen ergeben einen natürlichen Look in der vom Grau dominierten Stadtlandschaft.