Kollektion

Bei meinen Entwürfen spielt das Material die tragende Rolle und ist der Ausgangspunkt beim kreativen Prozess. Langlebige Lieblingsteile werden laufend mit aktuellen Kreationen ergänzt. Wie sich auch die Jahreszeiten mehr und mehr vermischen, denke ich zunehmend in längerfristigen Gesamtkonzepten denn in eng definierten Kollektionen. So wird das leichte Baumwollhemd kombiniert mit einer anschmiegsamen dünnen Weste aus einer Merinowolle/Baumwolle-Mischung vom Sommer- zum Herbst- und Winterhemd.

Inspiration Winter 2017/2018

Winterwunderland im Nordlicht

Schneewanderung durch lichte Fichtenwälder und weite Landschaften. Eisblau schimmert der Schnee in der tief stehenden Sonne. Bei jedem Schritt knirscht der Schnee unter den Füssen.

Nach der Entdeckungstour durch die unberührte Wildnis lodert in der Hütte schon das Kaminfeuer. Ein Glögg und ein währschaftes Essen wärmt Körper und Seele. Abends lockt die Sauna und im sternenklaren Nachthimmel lässt sich das faszinierende Spektakel der Nordlichter beobachten. Winterwunderland in Schwedisch Lappland.

Wärmende Wolle spielt die Hauptrolle im Winterwunderland, sei es als Strick oder bei gewebten Stoffen. Gepaart mit einem flauschigen Griff bei Baumwollgeweben sowie wind- und wasserdichten Beschichtungen, ist man perfekt gegen Kälte und Schnee gewappnet.