Kollektion

Bei meinen Entwürfen spielt das Material die tragende Rolle und ist der Ausgangspunkt beim kreativen Prozess. Langlebige Lieblingsteile werden laufend mit aktuellen Kreationen ergänzt. Wie sich auch die Jahreszeiten mehr und mehr vermischen, denke ich zunehmend in längerfristigen Gesamtkonzepten denn in eng definierten Kollektionen. So wird das leichte Baumwollhemd kombiniert mit einer anschmiegsamen dünnen Weste aus einer Merinowolle/Baumwolle-Mischung vom Sommer- zum Herbst- und Winterhemd.

Inspiration Sommer 2017

Pasta al dente

Ein entspannter Tag am Strand neigt sich langsam dem Ende entgegen. Tagsüber lässt die brennende Sonne trotz einer leichten Brise vom türkisfarbenen Meer her nur das süsse Nichtstun zu. Die Konturen verwischen im gleissenden Licht, die Felsen, der Strand und das Meer gehen fast ineinander über.

Auf der Rückfahrt von der Küste ins Städtchen wird die Landschaft nun in sanftes Licht getaucht, kontrastreich leuchtet das Grün der Olivenbäume und Zypressen mit den erdigen Tönen der Felder um die Wette.

Im Innenhof des Stadtpalasts duftet es betörend nach feinem Essen. Die Leckereien zum Apéro stehen schon bereit. Bei einem Glas Wein lässt es sich perfekt auf die lange Sommernacht Apuliens einstimmen.

Kontrastreich wie die Landschaft Apuliens zeigen sich auch die Stoffe und Farben der neuen Entwürfe. Ein bunter Mustermix erinnert an die italienische Unbeschwertheit und selbstverständliche Eleganz. Die natürlichen Materialien in leichten Gewichten wie z. B. Baumwolle oder Leinen sorgen für das perfekte Sommerfeeling.