MARKANT

Über uns

MARKANT
Männermode swiss made

Individuell. Exklusiv. Selbstbewusst.

MARKANT steht für innovative und modische Männermode. In der Schweiz entworfen und gefertigt. Das Zusammenspiel von einfachen, klaren Schnitten und hochwertigen Stoffen ergeben einen modernen, urbanen und eleganten Look. Einzigartige Stoffkombinationen gepaart mit dezenten Details in der Verarbeitung prägen die Kreationen und ziehen sich als roter Faden durch die Kollektionen. Die Kleider werden für moderne, selbstbewusste Männer entworfen. Männer, die Wert auf Qualität, Eigenständigkeit sowie Exklusivität legen und sich gerne ein beständiges Lieblingsstück leisten, anstatt den kurzlebigen Trends zu folgen.

Das Label wurde von Mike Kobel im August 2005 in Zürich gegründet. Zweimal jährlich entsteht eine komplette Kollektion mit Hemden, Hosen, Anzügen, Jacken und Strick. Diese wird laufend mit Neukreationen ergänzt, Basicmodelle werden über mehrere Saisons geführt. Ein besonderer Schwerpunkt wird mit der Anzuglinie gesetzt

MARKANT legt besonderen Wert auf ein hohes Qualitätsniveau und Nachhaltigkeit bei der Verarbeitung. Wir sind überzeugt vom Produktionsstandort Schweiz, sämtliche Kleider werden im eigenen Atelier in Zürich hergestellt. Individuelle Wünsche der Kunden punkto Passform, Schnittlinienführung und Stoffwahl können dadurch optimal berücksichtigt werden. Das zukünftige Lieblingskleidungsstück erhält somit eine noch exklusivere Note

Inhaber und Geschäftsführer

1973 in Bern geboren und als Sohn eines Trachtenschneiders aufgewachsen, hatte ich schon früh Einblick in die Welt der Stoffe und des Nähens.

Mit der kaufmännischen Ausbildung in der Tasche fasste ich während langjähriger Tätigkeit bei einem Stoffhersteller Fuss in der Textilbranche. Fasziniert von den Stoffen und vor allem von dem, was daraus entstehen kann, beschloss ich, den Studiengang Fashion Design an der Schweizerischen Textilfachschule in Zürich zu absolvieren.

Gleich nach dem Diplom im August 2005 gründete ich MARKANT. Bei meinen Entwürfen spielt das Material die tragende Rolle und ist der Ausgangspunkt beim kreativen Prozess. Der Produktionsstandort Schweiz ist mir sehr wichtig und ich bin überzeugt, dass lokal hergestellte Produkte zunehmend an Bedeutung gewinnen und die Zukunft sind.