Manufaktur

Mit der Produktion in der eigenen Manufaktur in Zürich stellen wir einerseits ein hohes Qualitätsniveau sicher, andererseits ist die Verarbeitung hochwertiger und exklusiver Stoffe unser Herzblut.  Mit «Urban Manufacturing» machen wir das Handwerk erlebbar: Beim Stöbern und Anprobieren im Laden kann man gleich hautnah miterleben, wie die Kleider genäht werden: Wie vor einigen wenigen Jahrzehnten überall in Zürichs Hinterhöfen, rattern auch bei uns die Nähmaschinen im hinteren Teil unseres Ladenlokals. Lokal und sozial verträglich produziert, ohne lange Lieferwege. Zur Vermeidung von Überproduktionen und Lagerbeständen stellen wir das Meiste erst auf Bestellung her.

Individuelle Wünsche punkto Passform, Schnittlinienführung sowie Stoffwahl können auf diese Weise optimal berücksichtig werden und garantieren eine sehr persönliche Note des zukünftigen Lieblingskleidungsstück.

Mit unserem Maschinenpark sowie der Zuschneiderei sind wir auch für Kleinserien auf Auftrag bestens gerüstet.

Herkunft der Materialien

Unsere Stoffe stammen ausschliesslich aus Europa: Von Schottland über England, Deutschland, Oesterreich, Spanien und Italien bis aus der Schweiz finden die hochwertigen Gewebe von den Produzenten zu uns. Knöpfe und Garne werden in Deutschland hergestellt, Reissverschlüsse in der Schweiz und in Italien produziert. Für T-Shirts und Shirts wird sogar die Rohware in der Schweiz gestrickt und auch da gefärbt und ausgerüstet. Auch unsere Stricksachen für die kältere Jahreszeit lassen wir in Turgi AG stricken, mit Garnen, die aus Italien stammen.